Winterhochzeit in den Bergen

 

Die Idee einer Berghochzeit im Schnee verfolgte mich schon länger. Unter dem Motto "Winterhochzeit in den Bergen" wollte ich eine Fotostrecke kreieren, die all den Brautpaaren als Inspiration für ihre eigene Hochzeit in den Bergen dient. Und warum auch nicht im Winter heiraten? Die Landschaft sieht toll aus, das Wetter kann, umgeben von Berggipfeln, traumhaft schön sein und man profitiert von der Nebensaison (Locations sind seltener ausgebucht, Dienstleister öfter verfügbar...) 

Als der Winter also Einzug gehalten hatte und die umliegenden Berge in eine weiße Winterlandschaft verwandelte, war die Zeit gekommen mit Claudia und Michael mit der Gondel auf den Wiener Hausberg, die Rax, zu fahren. Die beiden waren nicht nur kälteresistent, sie strahlten einfach auch so viel Glück und Liebe aus... 

An der Stelle möchte ich auch unbedingt die wunderbaren Dienstleister erwähnen, die dieses Shooting möglich gemacht haben:

Kleid und Jäckchen: Brautmoden Flossmann, Floristik: Blumen Mitzi, Make-Up&Haare: Barbara Rössler , Ringe: Nicole Inführ, Ohrringe: Edita Rosenrot

Besonders freut es mich, dass die Fotostrecke von gleich zwei (!) Hochzeitsblogs veröffentlicht wurde: von Lieschen traut sich und der Hochzeitskiste!

Moutain Winter Wedding-12.jpg
Moutain Winter Wedding-01.jpg
Moutain Winter Wedding-02.jpg
Mountain Winter Wedding 1-1.jpg
Mountain Winter Wedding 1-2.jpg
Mountain Winter Wedding 1-3.jpg
Moutain Winter Wedding-05.jpg
Moutain Winter Wedding-07.jpg
Moutain Winter Wedding-10.jpg
Moutain Winter Wedding-13.jpg
Moutain Winter Wedding-14.jpg
Moutain Winter Wedding-16.jpg
Moutain Winter Wedding-18.jpg
Moutain Winter Wedding-19.jpg
Moutain Winter Wedding-22.jpg
Moutain Winter Wedding-21.jpg
Moutain Winter Wedding-25.jpg
Moutain Winter Wedding-24.jpg
Moutain Winter Wedding-27.jpg
Moutain Winter Wedding-29.jpg
Moutain Winter Wedding-31.jpg
Moutain Winter Wedding-32.jpg
Moutain Winter Wedding-33.jpg